Unterstütze unser Start-up mit dem CTM Token

Private Equity

Eigenkapitalinvestments in nicht börsennotierte Unternehmen

Was ist Private Equity?

Bei Private Equity (PE) Investitionen handelt es sich um Eigenkapitalinvestments in nicht börsennotierte Unternehmen. Die Haltedauer eines Investments beträgt im Regelfall ca. 10 Jahre. Vorzeitige Exits sind aufgrund des nicht existenten Sekundärmarktes schwer zu realisieren. Zu den typischen PE Investoren, auch Limited Partner (LP) genannt, zählen institutionelle Anleger wie Pensionskassen, Versicherungen oder Family Offices. Um als Privatanleger unmittelbar von der Wertentwicklung von PE Fonds zu profitieren, muss man als semiprofessioneller Anleger gemäß des KAGB (Kapitalanlagegesetzbuch) klassifiziert sein. Das heißt, man muss mindestens EUR 200.000 investieren. Wir bei COMETUM, strukturieren Anteile an Private Equity Fonds als tokenisierte Wertpapiere. Hierdurch reduzieren wir das Mindestinvestment für unsere Kunden auf nur noch EUR 1.000.
Innerhalb der Assetklasse Private Equity gibt es diverse Unterkategorien, von denen die wichtigsten im Folgenden kurz definiert werden.

Venture Capital

Start-ups

Small-Cap PE Fonds

1 Mio. - 10 Mio.€

Mid-Cap PE Fonds

10 Mio. - 100 Mio.€

Large-Cap PE Fonds

> 100 Mio.€

  • Venture Capital: Eigenkapitalinvestments in junge Unternehmen/ Start-ups
  • Small-Cap PE Funds: Investieren in Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung im ein - bis zweistelligen Millionenbereich
  • Mid-Cap PE Funds: Investieren in Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung im zwei bis dreistelligen Millionenbereich
  • Large-Cap PE Funds: Investieren in Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung im dreistelligen Millionen- bis Milliardenbereich

Gründe für ein Investment in Private Equity

Grundsätzlich ist Private Equity eine hervorragende Erweiterung eines bereits bestehenden Portfolios aus Aktien, Immobilien und Sachwerten.
Die folgenden Gründe machen ein Investment in Private Equity besonders attraktiv:

  1. Historisch betrachtet war PE auch durch Krisen hindurch stabiler als viele liquide Aktienmärkte.
  2. Im Vergleich mit anderen Anlageklassen hat Private Equity sowohl kurz- als auch langfristig überdurchschnittliche Renditen erzielt. 
  3. Die langen Haltedauern bewahren Anleger davor, in volatilen Phasen zu verkaufen, um damit Verluste zu realisieren. 
  4. Gute Möglichkeit, das vorhandene Portfolio noch breiter über verschiedene Geographien und Branchen zu diversifizieren.
  5. Private Equity Fonds bewirken häufig einen positiven Wandel in den Zielunternehmen, in die sie investieren. Dadurch werden Arbeitsplätze gesichert / geschaffen und der volkswirtschaftliche Beitrag erhöht sich.

Unsere Empfehlung für Anleger?

Anlageentscheidungen auf Ebene der Zielunternehmen werden von Fondsmanagern, auch General Partner (GP) genannt, getroffen. Die Fondsinvestoren (LP’s) haben i.d.R. nur einen sehr limitierten Einfluss auf die Anlageentscheidungen. Dementsprechend steht für COMETUM die gewissenhafte Auswahl der Fondsmanager im Vordergrund. In diesem Zusammenhang verlassen wir uns sowohl auf qualitative Einschätzungen, als auch auf quantitative Faktoren wie die historische Fondsperformance, auch Track Record genannt. Diverse KPI’s wie der RVPI (residual value to paid-in capital, DPI (distributions to paid-in capital) & der TVPI (total value to paid-in capital) sind hier von Bedeutung und fließen in unsere Due Diligence (DD) ein.
Am Ende dieses Prozesses hat das Team von COMETUM einen einzelnen Fonds oder aber einen DACH-Fonds, welcher wiederum über verschiedene Fonds streut, ausgewählt. In Zusammenarbeit mit dem Fondsmanagement, strukturieren wir im Anschluss ein Wertpapier, womit unsere Kunden 1 zu 1 an der Wertentwicklung des Fonds partizipieren können, ohne die übliche Eintrittsbarriere in Höhe von EUR 200.000 zahlen zu müssen. Das Ergebnis ist eine echte Demokratisierung der Assetklasse Private Equity für Kleinanleger.

Kein Investment verpassen

Bald verfügbar

Dein Konto für smartes Private Banking

Jetzt auf COMETUM investieren

Konto eröffnen

COMETUM GmbH ist ein gebundener Vermittler gemäß § 3 (2) WpIG der Effecta GmbH, Florstadt.
Copyright © 2023 Cometum GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

* Teilnahmebedingungen:
Eröffne Deinen COMETUM Account bis 31.01.2023 und wir bedanken uns bei Dir mit bis zu 150 Euro Neukundenprämie. Einzige Voraussetzung ist die aktive Nutzung: Investiere mind. 1.000 Euro und erhalte 75 Euro Neukundenprämie. Investiere mind. 5.000 Euro und erhalte 150 Euro Neukundenprämie. Deine Prämie überweisen wir Dir auf Dein Konto bei COMETUM.
Übrigens: Die Prämie ist steuerfrei, wenn Deine sonstigen Einkünfte gemäß § 22 Nr. 3 EstG (einschließlich dieser Prämie) weniger als 256 Euro im Kalenderjahr betragen. Die persönlichen Auswirkungen in der Steuererklärung stimmst Du bitte mit Deinem Steuerberater ab.